FACTUR migriert erfolgreich ca. 9.000 Lieferstellen

FACTUR migriert erfolgreich ca. 9.000 Lieferstellen

Parallel zu den aktuell laufenden Projekten (insbesondere MaKo 2020 inkl. Formatwechsel) hat FACTUR im Rahmen eines Netzbetreiberwechsels (Pachtmodell) ca. 9.000 Ausspeisepunkte in der Sparte Gas migriert. Im Vorfeld fand eine intensive Abstimmung hinsichtlich der Datenentladung und -bereitstellung statt. Im Zuge der Umsetzung kam abermals die FACTUR-eigene Migrationsworkbench zum Einsatz: Es konnten Datensätze erfolgreich migriert werden (Migrationsquote 100%!).

Theme picker