Historie

2002

Mit ihrer Gründung übernimmt FACTUR Prozess- und IT-Dienstleistungen im Stadtwerke-Umfeld (Vertrieb und Netz).

2003

FACTUR gewinnt energieGUT GmbH, eine bundesweit agierende Vertriebsgesellschaft, als Kunden. Mit dem Systemaufbau, der Systembetreuung sowie der Dienstleistungserbringung konnte FACTUR zum Unternehmenserfolg beitragen. Hierbei spielte ein hoher Automatisierungsgrad eine wesentliche Rolle: Vom Online-Vertragsabschluss (Preiskalkulation unter Berücksichtigung von Verbrauch, Postleitzahlen- bzw. Netzgebiet), über den hochautomatisierten Lieferantenwechsel, bis hin zur Zählerstandsermittlung und Abrechnung setzte FACTUR am Markt Maßstäbe.

2009

FACTUR gewinnt HAMBURG ENERGIE GmbH (seinerzeit größtes Rekommunalisierungsprojekt) als Kunden (Ablesung, Abrechnung sowie das Zahlungs- und Forderungsmanagement, zzgl. Implementierungs- und Beratungsleistungen sowie IT-Betrieb und Applikationsmanagement).

2010

FACTUR gewinnt die Stadtwerke Trier AöR als Kunden (Kundenservice, Marktkommunikation, Ablesung, Abrechnung).

FACTUR gewinnt die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH als Kunden (Kundenservice, Ablesung, Abrechnung sowie das Zahlungs- und Forderungsmanagement, zzgl. Implementierungs- und Beratungsleistungen).

2011

FACTUR gewinnt Greenpeace Energy eG als Kunden (Marktkommunikation, Ablesung, Abrechnung und Zahlungs- und Forderungsmanagement, zzgl. Implementierungs- und Beratungsleistungen sowie IT-Betrieb und Applikationsmanagement).

2011 – 2014

kundenübergreifende CRM-Einführungsprojekte – vom Kampagnenmanagement, über die Neukundengewinnung bis hin zum Kundenservice.

2011/2012

FACTUR führt erfolgreich das Projekt „Prozessidentität“ bei STAWAG (Unternehmensgruppe) und damit den Wechsel vom Ein-Mandantensystem (mit einem zwei Vertragskontenmodell) auf zwei getrennte Systeme (Netz und Vertrieb) durch.

FACTUR führt erfolgreich das Projekt „Prozessidentität“ bei den Stadtwerken Ulm durch.

2012

FACTUR beteiligt sich an der Gründung der FourManagement GmbH.

FACTUR gewinnt WINGAS Sales GmbH als Kunden (Kundenservice, Verbrauchsabrechnung, Zahlungs- und Forderungsmanagement, Netznutzungsmanagement zzgl. Implementierungs- und Beratungsleistungen sowie IT-Betrieb und Applikationsmanagement).

2017

FACTUR gewinnt MONTANA Energieversorgung GmbH & Co.KG als Kunden und startet erfolgreich mit dem Systemaufbau, der Datenmigration (initiale Migrationsquote: 99,9%!) sowie dem sich anschließenden Produktivbetrieb bzw. Tagesgeschäft.

2017 – 2019

FACTUR führt erfolgreich sämtliche regulatorisch getriebenen Projekte kundenübergreifend durch: Umstellung auf MaLo / MeLo, Einführung der Prozesse / Systemkomponenten zu modernen Messeinrichtungen (mME), Formatwechsel zum 01.04.2019 u.v.m. – ohne eine (werktägliche) Nichtverfügbarkeit der Systeme!