Wilken PRO verlegt Standort von Ulm nach Aachen

Wilken PRO verlegt Standort von Ulm nach Aachen

Karl-Heinz Hatzig wird neuer Geschäftsführer

Die Wilken PRO GmbH, die sich auf energiewirtschaftliche Prozessdienstleistungen konzentriert, verlagert ihren Standort von Ulm nach Aachen. Zudem rückt sie auch personell näher an die FACTUR Billing Solutions GmbH in Aachen heran: Zum 16. Oktober 2020 hat FACTUR-Geschäftsführer Karl-Heinz Hatzig auch die Geschäftsführung der gemeinsamen Tochter der Wilken Software Group und FACTUR übernommen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2016, um die wesentlichen Komponenten aus beiden Geschäftsfeldern zusammenzubringen: das Prozess- und das IT-Know-how. Durch die Standortverlagerung soll die bisher schon enge Zusammenarbeit mit den Fachexperten der FACTUR weiter ausgebaut und zusätzliche Synergieeffekte erschlossen werden. Die energiewirtschaftlichen Prozessdienstleistungen werden weiterhin auf Basis der Branchenlösung Wilken ENER:GY erbracht.

„Durch die direkte Nachbarschaft und die hieraus resultierenden, kurzen Kommunikationswege zwischen den Fachexperten beider Unternehmen können prozessuale Synergien in der Erbringung energiewirtschaftlicher Prozessdienstleistungen optimal genutzt werden. Damit schaffen wir bei gleichbleibender Dienstleistungsqualität eine enorme Flexibilität für unsere Bestands- und potenziellen Neukunden“, erläutert Karl-Heinz Hatzig, Geschäftsführer der FACTUR Billing Solutions GmbH. Dies unterstreicht Folkert Wilken, Geschäftsführer und Inhaber der Wilken Software Group: „Wir brauchen starke Partner, die uns bei der Gewinnung und Betreuung von Neukunden unterstützen. Zudem steht in den kommenden Jahren die sukzessive Transformation auf unsere neue, cloudbasierte P/5 ENER:GY Lösung an, mit der wir einen weiteren großen Schritt im Markt für energiewirtschaftliche Software-Lösungen gehen werden. Deshalb freue ich mich sehr, dass Karl-Heinz Hatzig als bundesweit bekannter Fachmann für energiewirtschaftliche Prozesse nun auch die Geschäftsführung der Wilken PRO übernimmt.“

Theme picker